Die Sternzeichen im Überblick

Was haben ein Löwe, eine Jungfrau und ein Widder gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht besonders viel, auf den zweiten, klar: Sie sind allesamt Sternzeichen! Insgesamt gibt es zwölf davon – Wassermann, Fische, Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze und Steinbock. Welches dieser Sternzeichen jeder einzelne von uns ist, kann man sich nicht aussuchen, es hängt schlichtweg von unserem Geburtsdatum ab. Für viele hat das Sternzeichen deshalb eine ganz besondere Bedeutung – denn es werden ihnen bestimmte Eigenschaften und Wesenszüge zugeschrieben.

Aber woher stammen die Sternzeichen eigentlich? Um das zu klären, müssen wir einige Jahrhunderte zurückspringen. Alles hatte seinen Ursprung nämlich in der Antike – also vor mehr als 2.500 Jahren. Zu dieser Zeit gab es weder Kalender noch Kompass. Deshalb nutzten die Menschen die Konstellation der Sterne, um Jahreszeiten sowie Himmelsrichtungen abzuleiten. Dabei entdecken sie, dass manche Sterne immer in der gleichen Position zu sehen waren, verbanden sie dann zu sogenannten Sternbildern und gaben ihnen Namen.

Was aber dann zu den zwölf Sternzeichen – wie wir sie heute kennen – führte, war Folgendes: Damals glaubten die Menschen, die Sonne drehe sich binnen eines Jahres einmal um die Erde. Diesen imaginären Großkreis, die Ekliptik auf der Himmelssphäre, unterteilten sie in zwölf Abschnitte und ordneten jedem dieser Teile ein Sternbild zu – der „Tierkreis“ war geboren. Genau diese Tierkreiszeichen verwenden wir auch heute noch in ihrer ursprünglichen Form – jedoch stimmen die Zeichen nicht mehr ganz mit den zugeordneten Sternbildern überein. Die Stellung der Erdachse hat sich nämlich im Laufe der Jahrhunderte etwas verändert.

So viel zur Theorie. Ganz egal, wie die Sterne am Himmel angeordnet sind, viele Menschen glauben, dass man den jeweiligen Sternzeichen gewisse Eigenschaften zuordnen kann und die Sterne Einfluss auf unser Leben haben. So heißt es beispielsweise das Waagen ausgeglichen, Löwen selbstbewusst und Fische hilfsbereit seien. Klar, wissenschaftlich ist das Ganze natürlich nicht nachvollziehbar, aber ein Fünkchen Wahrheit findet sich irgendwie immer …

Aber wie ticken nun Widder, Steinbock, Zwilling und Co. wirklich? Nachfolgend erfährst du alles über die einzelnen Tierkreiszeichen inklusive deren Eigenschaften, Stärken und Schwächen. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Klicke auf ein Symbol um mehr über diese Konstellation zu erfahren:

Symbol Sternzeichen Wasserman

Wassermann

Sie sind problemorientiert, charismatisch, feinfühlig und extrovertiert, aber auch verschlossen, distanziert und rebellieren gern. Zudem lieben Sie ungewöhnliche wie skurrile Dinge, große Veränderungen und sind mit einem ausgiebigen Forschergeist gesegnet. Kurzum: Wassermänner sind für große Aufgaben bestimmt. Was das Sternzeichen noch so ausmacht? Hier erfährst du mehr …

Symbol Sternzeichen Fische

Fische

Der Fisch ist eine Art Einzelgänger und macht gern sein eigenes Ding. Dabei lässt er gern den Coolen raushängen. Aber wie heißt so schön: Harte Schale, weicher Kern. Denn: Nichtsdestotrotz sind Menschen, die als Fisch geboren wurde, ausgesprochen hilfsbereit, großzügig und mitfühlend – und suchen nach Geborgenheit. Neugierig? Dann hier weiterlesen!

Symbol Sternzeichen Widder

Widder

Wie könnte es anders sein, steckt in einem Widder-Geborenen ein echtes Kraftpaket. Sie sind unternehmungslustig, planen gerne, haben Ausdauer und bei einem Ziel vor Augen unermüdliche Energie. Da wundert es auch nicht, dass ein Widder gern der Beste ist – die Konkurrenz hängt er gerne ab. Was er noch so kann – hier lang!

Symbol Sternzeichen Stier

Stier

Loyal, zuverlässig, positiv und sozial – das sind nur ein paar positive Eigenschaften des Stiers. Doch er kann auch anders: Stur, eifersüchtig, neidisch, misstrauisch und mit dem Kopf durch die Wand. Nachfolgend liest du detailliert alles Wichtige über das Sternzeichen Stier. Sei gespannt!

Symbol Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge

Zwillinge lieben die Liebe. Hier in Flirt, dort eine Affäre. Irgendwie fliegen alle auf das Sternzeichen – kein Wunder, Zwilling-Geborene sind intelligent, charmant, kommunikativ, fröhlich und beliebt. Keine Sorge, trotzdem sind die auch für ernste Beziehung zu haben. Neugierig geworden? Mehr gibt’s hier …

Symbol Sternzeichen Krebs

Krebs

Krebse sind in der Regel die ersten, die bei einem traurigen Film in Tränen ausbrechen. Auf der anderen Seite ist das Sternzeichen ausgesprochen entschlossen, durchgeplant, zielorientiert sowie ausdauern. Jetzt willst du unbedingt mehr über den Krebs an sich wissen – hier geht’s lang!

Symbol Sternzeichen Löwe

Löwe

Wie könnte es anders sein: Löwe-Geborene müssen um jeden Preis auffallen. Klar also, dass sie sehr selbstbewusste, mutige, stolze sowie extrovertierte Zeitgenossen sein müssen. Löwen kommen aber noch mit vielen weiteren Eigenschaften um die Ecke – welche das sind? Bitteschön …

Symbol Sternzeichen Jungfrau

Jungfrau

Sie können alles und das dann auch noch ziemlich gut. Jungfrauen sind echte Multitalente. Nur mit Gefühlen kann das Sternzeichen nicht ganz so gut. Beim ersten Date mit einer Jungfrau bekommt man gern erst einmal die kalte Schulter gezeigt. Dabei meint sie es eigentlich gar nicht so. Was das Sternzeichen noch (nicht) kann – dem Link folgen, bitte!

Symbol Sternzeichen Waage

Waage

Wenn sich alle lieb haben, ist die Waage selig. Nichts bringt die Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren wurden, so aus dem Konzept wie schlechte Laune und Ärger. Und auch sonst mag es die Waage gern ausgeglichen und kultiviert – sogar bei der Wohnungseinrichtung. Hier gibt’s mehr …

Symbol Sternzeichen Skorpion

Skorpion

Auf den ersten Blick eher ein ruhiger Geselle, auf den zweiten Blick aber doch ziemlich leidenschaftlich, gesellig und tiefgründig. Zudem ist der Skorpion ein Mensch mit festem Willen und Durchhaltevermögen – was passiert, wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, das liest du nachfolgend.

Symbol Sternzeichen Schütze

Schütze

Schützen bringen viele Eigenschaften zu zusammen – gute sowie nicht ganz so vorteilhafte. Sie sind optimistisch, sorglos, intelligent, wissensdurstig, vielseitig, weltoffen, aber auch verschwenderisch, unorganisiert, rastlos, taktlos und manchmal echte Angeber. Wie sich diese Charakteristika auf das Leben des Feuerzeichens auswirken? Bitte hier klicken!

Symbol Sternzeichen Steinbock

Steinbock

Work, work, work – Steinböcke sind echte Arbeitstiere. Sie arbeiten so produktiv, zuverlässig und verantwortungsvoll wie kaum ein anderer, wenn der Ehrgeiz sie einmal gepackt hat. Aber wie sieht es in Sachen Liebe aus – mit welchen Attributen kann das Sternchen hier bei anderen punkten? Wir klären dich auf.